KinderChorAtelier

Du singst gern?
Dann komm vorbei, wir freuen uns auf Dich!

KinderChorAtelier | OPERiAMOFür die Chorgruppen des neuen KinderChorAtelier in Boppard suchen wir singbegeisterte Kinder im Alter zwischen 4 und 12 Jahren.

Wir möchten Kinder ab 4 Jahren in kleinen Gruppen für das Singen im Chor begeistern und musikalisch fördern. Gesangspädagogische Begleitung zur gesunden stimmlichen Entwicklung ist uns wichtig und im Angebot enthalten. Die Chorproben finden einmal wöchentlich im Blauen Salon in Boppard (Oberstraße 99, 56154 Boppard) statt (Wochentag und genauer Termin stehen noch nicht fest).

Die verbindliche Teilnahme kostet 25 €/Kind/Monat. Die Schulferien sind durchbezahlt. In den Sommer-, Herbst- und Osterferien werden Ferienprogramme, wie z.B. Schauspielkurse, Musiktheaterworkshops, Gesangsunterricht und kulturelle Freizeitunternehmungen angeboten, die für die Kinder des ChorAtelier kostenfrei sind.

Es gibt einen Geschwisterrabatt:
Ab dem 1. Geschwisterkind: 20 €/Monat
Jedes weitere Geschwisterkind: 15/Monat

Sollten die Kosten für Sie nicht aufzuwenden sein, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns, wir finden bestimmt eine annehmbare Lösung. Derzeit bemühen wir uns u.a. um die Einsetzung von Bildungsgutscheinen für unser
Chorangebot.

Die Chorleitung übernimmt Frank Schaab
Ab Juni wollen wir in die Singphase starten!

Für alles Organisatorische, weitere Infos und Anmeldung wenden Sie sich bitte an Manuela Strack: info@operiamo.de

Bei Interesse, schreiben Sie uns und wir nehmen Sie in den Verteiler auf und halten Sie dann über alle Planungen auf dem Laufenden 🙂

 


Musikalische Leitung | Frank Schaab

Frank Schaab | OPERiAMOFrank Schaab (Köln) wurde 1976 in Boppard am Rhein geboren. Erste prägende Erfahrungen in Chor- und Ensembleleitung sammelte er in der dortigen Gemeinde und am Kant-Gymnasium Boppard. Bis zum Beginn seines Studiums komponierte und arrangierte er Bühnenmusiken und übernahm Choreinstudierungen diverser Musiktheaterproduktionen (u.a. für Bühnen in Boppard und Koblenz). Schaab studierte zunächst zwei Jahre Germanistik in Freiburg und anschließend Deutsch und Musik auf Lehramt in Köln (mit den Hauptfächern Gesang, Trompete und Chorleitung).

Wichtige Impulse für seine Arbeit als Sänger und Dirigent erhielt er beim Landesjugendchor Rheinland-Pfalz, dessen Mitglied und Mitarbeiter er von 1996 bis 2006 war. Im Rahmen dieser Tätigkeit assistierte er unter anderen Prof. Robert Sund (Uppsala), Prof. Georg Grün (Mannheim), John Nelson (Paris), Prof. Volker Hempfling (Altenberg) und der schwedischen Chortheatergruppe „Amanda“ (Göteborg).

In seinem dirigentischen Wirken verfolgt Frank Schaab einen generalistischen Ansatz im Bestreben, Unterschiede sowie Gemeinsamkeiten der unterschiedlichsten Musikstile herauszuarbeiten. Mit diesem Ziel ist er ein gefragter Dozent
geworden, sei es für die Interpretation chorsinfonischer Werke, sei es bei Chorprojekten mit Rockband, CD-Produktionen oder auch musikkabarettistischen Programmen. So ist er unter anderem Mitglied und Gastdozent des Kammerchores Rheinland-Pfalz, dessen Gründungsprojekt er 2010 leitete.

Frank Schaab leitet nun seit mehr als achtzehn Jahren Chöre aller musikalischen Kategorien und seit 2007 den MGV Liederkranz Urfeld. Er schreibt und arrangiert Chormusik aller Gattungen und ist neben seiner Tätigkeit als Chorleiter außerdem als Sänger, Sprecher und Autor tätig. Seine musikalische Qualifikation wird zudem ergänzt durch seine mehr als zwanzigjährige Theatererfahrung. Konzertreisen führten ihn in die meisten Länder Europas und nach Südamerika.

Date:
Instagram:
Diese Fehlermeldung ist nur für WordPress-Administratoren sichtbar
Fehler: Es gibt kein verbundenes Konto für den Benutzer operiamo.