Spenden für die Ukraine

Der Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine bringt täglich neue Schreckensnachrichten hervor. Gleichzeitig fühlt man sich als Einzelner so ohnmächtig – man möchte irgendetwas tun, irgendwie helfen. OPERiAMO hat bereits Ende Februar damit begonnen, aktiv zu helfen. Mittlerweile sind auf diese Weise bereits 4 Hilfsaktionen zustande gekommen, wobei wir 3 Mal selbst Richtung Ukraine aufgebrochen sind.

Der 1. Transport

Die Spendenaktion von OPERiAMO begann sehr spontan am Rosenmontag in Mainz. Dort saßen Tobias Christian Mayer und Björn Rodday zusammen und verfolgten über die Medien das bunte Treiben auf den Straßen. Doch obwohl Tobias normalerweise selbst auf den Bühnen der Fastnacht zuhause ist, war auch ihm nicht so richtig nach feiern zumute.

Nachdem die beiden davon erfuhren, dass in Mombach und am Lerchenberg Hilfsgüter für die Ukraine bereits zum Abtransport bereitlagen, entschlossen sie sich ad hoc zu helfen. OPERiAMO mietete daraufhin einen 7,5 Tonner und die beiden machten sich am gleichen Abend auf den Weg zur polnisch-ukrainischen Grenze. Die Hilfgüter stammten dabei von Mombach hilft e.V., dem Ukrainischen Verein Mainz e.V. und Bodenheim hilft.

Nach 18 Stunden Fahrt erreichte der Transport den Grenzübergang zur Ukraine. Dort existiert ein Flüchtlingslager welches für Tausende von Geflohenen als erste Anlaufstelle auf polnischer Seite dient. Über einen ukrainischen Kontaktmann wurde hier die Verladung auf einen zweiten 7,5 Tonner organisiert, der im Anschluss direkt Richtung Lemberg aufbrach. Auf diese Weise erreichten die Hilfsgüter schnellstmöglich und ohne jegliche Verwaltungskosten ihr Ziel – der Transport war erfolgreich.

 

Deswegen freuen wir uns weiterhin über Spenden!

Unser Spendenkonto:

Name: OPERiAMO
IBAN: DE47 5605 1790 0001 1460 75
BIC: MALADE51SIM
Kreissparkasse Rhein-Hunsrück
Verwendungszweck: „Hilfe für Ukraine“
Date:
Instagram:

KinderChorAtelier
Du singst gern? Dann komm vorbei, wir freuen uns auf Dich!

Für die Chorgruppen des neuen KinderChorAtelier in Boppard suchen wir singbegeisterte Kinder im Alter zwischen 4 und 12 Jahren.

Wir möchten Kinder ab 4 Jahren in kleinen Gruppen für das Singen im Chor begeistern und musikalisch fördern. Gesangspädagogische Begleitung zur gesunden stimmlichen Entwicklung ist uns wichtig und im Angebot enthalten. Die Chorproben finden einmal wöchentlich im Blauen Salon in Boppard (Oberstraße 99, 56154 Boppard) statt (Wochentag und genauer Termin stehen noch nicht fest).

Die verbindliche Teilnahme kostet 25 €/Kind/Monat. Die Schulferien sind durchbezahlt. In den Sommer-, Herbst- und Osterferien werden Ferienprogramme, wie z.B. Schauspielkurse, Musiktheaterworkshops, Gesangsunterricht und kulturelle Freizeitunternehmungen angeboten, die für die Kinder des ChorAtelier kostenfrei sind.

Es gibt einen Geschwisterrabatt:
Ab dem 1. Geschwisterkind: 20 €/Monat
Jedes weitere Geschwisterkind: 15/Monat

Sollten die Kosten für Sie nicht aufzuwenden sein, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns, wir finden bestimmt eine annehmbare Lösung. Derzeit bemühen wir uns u.a. um die Einsetzung von Bildungsgutscheinen für unser Chorangebot.

Die Chorleitung übernimmt Frank Schaa. Ab Juni wollen wir in die Singphase starten!

Für alles Organisatorische, weitere Infos und Anmeldung wenden Sie sich bitte an Manuela Strack: info@operiamo.de

Bei Interesse, schreiben Sie uns und wir nehmen Sie in den Verteiler auf und halten Sie dann über alle Planungen auf dem Laufenden 🙂
...

Nach 72 Stunden Reise, davon 36 Stunden Autofahrt, sind wir gestern Nacht wieder wohlbehalten aus Lviv nach Rheinland-Pfalz zurückgekehrt. Die Erlebnisse und Eindrücke unseres Hilfstransports werden uns sicher noch lange beschäftigen!

Es gibt bei all dem Leid jedoch auch positive Aspekte: Selbst unter schwierigsten Umständen kann man neue Freundschaften schließen und mit ihnen kulturelle Ideen für eine friedvolle Zukunft schmieden. Und es ist schön zu sehen, wenn Hilfe unmittelbar am Bestimmungsort ankommt.

Friedensengagement wird immer auch eine Form von „Graswurzelbewegung“ bleiben – jedes auch noch so kleine Projekt zählt und ist wichtig im Gesamtgefüge großer politischer Räder, deren Zahnradwerk selbst deren Erbauer:innen nicht mehr zu durchschauen vermögen.

In diesem Sinne werden auch wir uns weiter engagieren, sei es als soziokulturelle Kultur- oder als Hilfsinitiative!

-------

Unser Spendenkonto:
OPERiAMO
IBAN: DE47 5605 1790 0001 1460 75
BIC: MALADE51SIM
Kreissparkasse Rhein-Hunsrück

#lviv #lwiw #lemberg #operiamo #helpukraine #ukrainewar #ukraine #landesmusikakademie_rlp
...